Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Honigbeere

Einfach nur ich, mit all meinem Irrsinn

Arla Svensø der neue Schnittkäse aus Skandinavien

Veröffentlicht am 29. März 2011 von Honigbeere in essen und geniesen

 

arla.jpgbrandnooz.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben, 

 

wie ich Euch vor ein paar Tagen berichtet habe,

gibt es einen neuen Schnittkäse aus Skandinavien:


 

Arla Svensø

 

Produkttests 3397

 

 

Und nun darf ich Ihn für Euch testen und probieren.

Mein Käsepäckchen kam gut verpackt in Styropor und mit Kühlbeutel. 

5 x Arla Svensø á 150g 

 

Hier nochmal die Fakten:

 

* Arla Svensø gibt’s ab sofort im Supermarkt um die Ecke im SB-Käseregal

* Arla Svensø schmeckt nussig-mild und ist ein richtiger Trendkäse

*  Arla Svensø wird aus nur natürlichen Zutaten, d. h. ohne Zusatzstoffe wie Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt (andere Hersteller nutzen z.B. den Konservierungsstoff Natriumnitrat oder den Farbstoff Beta Carotin)

* Arla Svensø kommt in Scheiben und einer praktischen, verschließbaren Aromaschale daher

*  Auch Verbraucher mit Laktose-Intoleranz können Arla Svensø genießen, denn mit 0,05 g Laktose pro 100 g ist der Laktose-Anteil durch den Produktionsprozess und die ausgiebige Reifezeit fast vollständig abgebaut

 

 

Und ich kann nur sagen: 

hhhhmmmmm megal lecker. 

 

 

Da der Käse am frühen Vormittag geliefert wurde, 

gabs gleich mal ein zweites Frühstück. 

 

 Käsebreze

 

Produkttests 3404

 

Voll lecker. 

Salz und Pfeffer streu ich automatisch immer über Käse, 

ist bei diesem aber eigendlich gar nicht nötig, 

Deshalb hab ich Salz und Pfeffer bei der zweiten TestKäsebreze weggelassen 

 

 

Arla Svensø ist so lecker, ich konnte gar nicht genug davon bekommen, 

deswegen gabs dann Mittags gleich noch viel mehr davon.

Da der Käse bereits in feinen Scheiben geschnitten ist, eignet er sich super für

 

 

Käsespätzle  

 

Produkttests-3408-Kopie-1.JPG


 

 

 

Produkttests 3409

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine wahre Gaumenfreude,

noch Zwiebeln drüber

und am liebsten hätten wir uns reingelegt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Käsespätzle sind allerdings 3 Päckchen draufgegangen,

aber die haben sich gelohnt.

 

Also wenn ihr Arla Svensø bei Eurem nächsten Einkauf im SB-Käseregal findet,

zögert nicht, greift zu und geniest.

Ich kann ihn nur empfehlen

 


Liebe Grüße

Eure Honigbeere

Kommentiere diesen Post

Inka 04/20/2011 10:22


hm, die käsespätzle sehen lecker aus.. ist das einfach spätzle mit käse überbacken und zwiebeln? *sabber*

Lg, Inka


Honigbeere 05/04/2011 17:23



Ja richtig. 


Die Spätzle sind allerdings selbstgemacht ;-) 


da sind wir verwöhnt 


 


LG